Kristallanalyse des Wassers nach dem ENUVERA Energetiker

Physikalisch perfektes Wasser kristallisiert hexagonal, fraktal und selbstähnlich, also in regelmäßigen sechseckigen Strukturen, z.B. "Eisblumen". Wissenschaftlich reproduzier- und belegbar ist die Kristallanalyse, hier stellt sich die Fähigkeit der Gestaltbildung des Wassers bildlich dar und lässt so die Kräftestruktur beurteilen.

Nach dem ENUVERA Energetiker wird das Wasser in seine perfekte biologische und physikalische Form umgewandelt.

  • Es zeigen sich sehr regelmäßige Kristallstrukturen, Formbildung mit 60° Winkel, wie sie bei hochwertigem Quellwasser zu finden sind
  • Das Energieniveau der Probe ist deutlich angestiegen, es ist von einer positiven Energiebilanz auszugehen
  • Es zeigen sich fächerartige Kristallstrukturen, die so im Leitungswasser gar nicht vorhanden waren
  • Das ist ein deutlicher Hinweis auf die starke Qualitätssteigerung durch den ENUVERA Energetiker, denn solche Strukturen treten nur bei sehr hochwertigen Wasserqualitäten auf, die absolut natürlichen Ursprungs sind
  • Die fächerartigen Kristallstrukturen zeugen ebenso wie die 60° Winkel von einer deutlichen Verbesserung der Wasserqualität
  • Dies bringt eine wesentlich bessere Bioverfügbarkeit der Mineralien für den Stoffwechsel des menschlichen Organismus mit sich

Das ist ein deutlicher Hinweis auf die starke Qualitätssteigerung durch den ENUVERA Energetiker, denn solche Strukturen treten nur bei sehr hochwertigen Wasserqualitäten auf, die absolut natürlichen Ursprungs sind.

Zitat aus dem Forschungsbericht:
"Es ist erstaunlich, dass auch biologische Eigenschaften verbessert werden konnten. Eine schädliche Wirkung des ENUVERA Energetikers konnte nicht festgestellt werden. Im Gegenteil hat eine deutliche Aufwertung der Wasserqualität insgesamt stattgefunden."

Dies ist bestätigt durch wissenschaftliche Versuche an einem weiteren Forschungsinstitut:

Je geordneter, differenzierter, feiner und transparenter sich die Wasserstruktur im Trocknungsbild zeigt, desto höher ist die Wassergüte.

Besonders auffällig in dieser Untersuchung sind die völlig freien Zonen zwischen den harmonischen Kristallstrukturen, d.h. die ganz klaren Formen ohne jegliche Störzonen sind der Hinweis auf eine hohe Ordnungsstruktur.

Kristallfotografien

Kontakt

ENUVERA

Vertrieb durch Crystal Stars Gbr
Ahornweg 11
94557 Niederalteich

 0049 (0)9901 903 905 0

 info@enuvera.de

Social

Wir freuen uns auf Partner, die den Vertrieb mit uns gemeinsam ausbauen und optimieren, um weiter zu wachsen und dieses einzigartige Wasser unter die Menschen zu bringen.

Winfried G. Frohs
Geschäftsführer ENUVERA

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen